Kindergarten St. Jakobus Ramsloh freut sich über Spende von Werder Bremen

Der Kindergarten St. Jakobus Ramsloh freute sich über den Geldscheck
WERDER BEWEGT
Montag, 25.05.2009 // 11:44 Uhr

Werders Partnerverein SV Blau-Weiß Ramsloh war Anfang April Ausrichter eines Testspiels zwischen einer Nordwestauswahl und der U15 von Werder Bremen. Das Spiel begeisterte nicht nur 700 Zuschauer vor Ort, sondern zeigt nun nachhaltige Wirkung. Da die Grün-Weißen auf ein Antrittsgeld verzichteten, konnte dieser Betrag einer gemeinnützigen Einrichtung gespendet werden. Harald Grosser (Jugendobmann), Theo Kramer (Mitglied der Jugendabteilung) sowie Jan Kramer (Kapitän der C-Jugendmannschaft) vom SV Blau-Weiß Ramsloh freuten sich, dem Kindergarten St. Jakobus Ramsloh vertreten durch Renate Dannebaum und Heidi Albers einen Geldscheck in Höhe von 200 Euro zu übergeben. Die Spende soll für Spielgeräte auf dem neuen Kindergartenspielplatz verwendet werden.

 

Anja Kelterborn

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal