Fischer empfängt Ganztagsschule Syke im Weser-Stadion

Aufmerksam verfolgten die Jugendlichen die Ausführungen von Klaus-Dieter Fischer
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 14.05.2009 // 18:36 Uhr

28 Schülerinnen und Schüler von der Ganztagsschule Syke waren am Donnerstag im Rahmen einer Projektwoche bei Werder Bremen zu Gast. Vereinspräsident und Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer begrüßte die Gäste aus dem Bremer Umland im Multimediasaal und referierte über Werder Bremen als Verein und Wirtschaftsunternehmen. Die Jugendlichen nutzten die Gelegenheit und löcherten den erfahrenen Werderaner mit Fragen rund um den Verein.

 

Schon zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler viele Eindrücke rund um Grün-Weiß sammeln können. Auf einer Stadionführung und einem Besuch im WUSEUM informierten sie sich über Werder früher und heute.

 

Anja Kelterborn