60plus-Mitglieder als Hobbyköche aktiv

Gruppenbild mit einem Profi-Koch: Die 60plus-Mitglieder mit Michael Gorich
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 29.04.2009 // 18:04 Uhr

Werders 60plus-Mitglieder standen vergangenen Montag "unter Volldampf". 13 jung gebliebene Werderaner waren der Einladung gefolgt, in der Lehrküche...

Werders 60plus-Mitglieder standen vergangenen Montag "unter Volldampf". 13 jung gebliebene Werderaner waren der Einladung gefolgt, in der Lehrküche des Möbelhauses Klingeberg unter fachmännischer Anleitung zu kochen.

 

Nach einer persönlichen Begrüßung durch Wolfgang Knop, Geschäftsführer von Möbel Klingeberg, übernahm Profikoch Michael Gorich das Ruder. Der Chefkoch des Bremerhavener Seefischkochstudios hatte jede Menge frischer Lebensmittel für die interessierten Hobbyköche mitgebracht. Nach einer kurzen Einführung ging es an die Zubereitung. Mit großem Engagement beteiligten sich alle Teilnehmer am Zerkleinern, Rühren, Dünsten und Braten. Neben Lachs in Salzkruste und Schollenröllchen gab es Jacobsmuscheln auf Sahne-Nudeln, Kürbissuppe und frittierte Bananen. Natürlich wurde das gemeinsam gekochte Menü auch verköstigt.

 

Neben vielen praktischen Tipps und leckeren Rezeptideen nahmen alle Hobbyköche am Ende der gelungenen Veranstaltung auch ein kleines Präsent mit. Wolfgang Knop spendierte jedem Teilnehmer ein Kochbuch.

 

Hier geht's zur Bildergalerie

 

Anja Kelterborn