Diskussionsabend zum Thema "Football is coming homo"

WERDER BEWEGT
Montag, 01.12.2008 // 12:54 Uhr

Am Donnerstag, 04.12.2008, um 19 Uhr veranstaltet das Fan-Projekt Bremen und die Antidiskriminierungs-AG der Werderfans einen Diskussionsabend mit dem Titel "Football is coming homo" im OstKurvenSaal des Weser-Stadions. Auf dem Podium sitzen Hans-Jürgen Gurtowski (schwuler Schiedsrichter aus Hannover und Werder-Fan), Christian Linker vom Rat und Tat Zentrum Bremen, Thomas Mindermann (Werder-Fan und seit 20 Jahren aktiv in der Bremer Fanszene) sowie Gitta Packhäuser, ehemalige Fußballspielerin des SV Werder Bremen. Moderieren wird die Talkrunde Wilko Zicht (Bündnis aktiver Fußball-Fans).

 

Die Diskussionsrunde wird Probleme beleuchten, die homosexuelle Spieler und Fans in ihrem Alltag bewältigen müssen und sie soll neue Handlungsmöglichkeiten gegen offensichtliche und versteckte Homophobie im Fußball eröffnen.