Werder weitet "100% Werder Bremen Cup" aus

An den Endturnieren treffen die Schulen und Vereine jeweils auf eine Mannschaft von Werder Bremen.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 30.04.2008 // 12:13 Uhr

Werders D-Jugend-Turnier um den "100% Werder Bremen Cup" ist im Terminkalender der Partnervereine im Projekt "100 Schulen – 100 Vereine" seit Jahren dick angekreuzt...

Werders D-Jugend-Turnier um den "100% Werder Bremen Cup" ist im Terminkalender der Partnervereine im Projekt "100 Schulen – 100 Vereine" seit Jahren dick angekreuzt. Doch bei der vierten Auflage hat sich Werder einige Neuerungen ausgedacht und das Turnier erweitert.

 

Denn neben den Vereinen kämpfen in jeweils eigenen Turnieren auch erstmals Schulen sowie vier Förderschulen um den Titel. Damit nicht genug: Auch Mädchenmannschaften sind beim Schulturnier mit am Start. Und wer glaubt, dass es kaum fußballinteressierte Mädchen an den Schulen gibt, wird sich verwundert die Augen reiben. Denn das Interesse ist riesengroß: 52 Mädchenmannschaften haben ihre Teilnahme zugesagt und werden zusammen mit den 66 Jungenmannschaften in den sieben Qualifikationsturnieren, um die Tickets für die Endrunde kämpfen. "Auch in den Schulen setzt sich der Trend fort, dass der Frauen- und Mädchenfußball in Deutschland gerade im Hinblick auf die Weltmeisterschaft 2011 stark im Kommen ist. Das bestätigt auch uns auf unserem Weg, den Frauenfußball bei Werder zu neuem Leben zu erwecken", freut sich Werders Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer über die große Resonanz.

 

Doch auch bei Werders Partnervereine ist die Begeisterung für das Turnier ungebremst. 59 Vereine schicken ihre Teams ins Rennen, drei mehr als im vergangenen Jahr. Auch hier werden die sieben Teilnehmer an der Endrunde, die am 6. Juli 2008 auf dem Bremer Trainingsgelände ausgetragen wird, in sieben Vorausscheidungsturnieren gesucht. Wie bei den Schul-Qualifikationsturnieren können auch hier nur die Gruppenersten das begehrte Ticket nach Bremen lösen.

 

Als achtes Team wird beim Schulturnier die 3. D-Jugend von Werder Bremen das Teilnehmerfeld komplettieren, beim Vereinsturnier ist wie gewohnt die grün-weiße U 13 mit dabei, die sich im vergangenen Jahr im Finale dem VfL Stade geschlagen geben musste.

 

Alle Infos über den "100% Werder Bremen Cup" im Überblick:

 

Schulturnier:

 

Qualifikationsturniere finden statt bei:

Wilhelm-Olbers-Schule (Bremen), IGS Osterholz-Scharmbeck, Schule am Leher Markt (Bremerhaven)m Gymnasium Eversten, Gymnasium Haren, KGS Großefehn, KGS Leeste

 

Endrunde in Bremen: Samstag, 05.07.2008

 

Vereinsturnier:

 

Qualifikationsturniere finden statt bei:

TuS Esens, BW Ramsloh, SV Bad Bentheim, TuS Sulingen, TSV Neuenkirchen, FC Hambergen, TuS Schwachhausen

 

Endrunde in Bremen: Sonntag, 06.07.2008

 

Turnier der Förderschulen:

 

Teilnehmer: Schule Louis-Seegelken-Str., Astrid-Lindgren-Schule Edewecht, Schule am Oslebshauser Park, Schule an der Kerschensteinerstr.