Studenten der Hochschule Vechta bei Werder zu Gast

Gefragter Referent: Werders Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 19.02.2008 // 16:02 Uhr

Am Dienstagnachmittag machten sich 22 Studenten und Studentinnen der Hochschule Vechta auf den Weg zum Bremer Weser-Stadion, um sich einen umfassenden Einblick in die Arbeit von Werder Bremen zu verschaffen. Werders Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer, der die Gäste im Medienraum begrüßte, gab den Studenten einen Überblick über die Organisationsstruktur Werder Bremens, verdeutlichte das Zusammenspiel zwischen dem Verein und der GmbH und referierte über die sportliche sowie wirtschaftliche Entwicklung der Grün-Weißen. Des Weiteren gab er einen detaillierten Einblick über das soziale Engagement des Bundesligavereins.

 

Anschließend ging es für die Besucher bei einer Stadionführung einmal rund durch die Bremer Spielstätte und auch beim Training der Profis schauten die Gäste vorbei. Demnächst können sie Baumi & Co auch live erleben, denn Klaus-Dieter Fischer lud die Studenten und Studentinnen zu Werders kommendem Heimspiel gegen Borussia Dortmund ein.