Werder unterstützt Aktionswoche in Sebaldsbrück

Werders U 15-Trainer Thorsten Bolder trainierte eine Fruppe des Schulzentrums Sebaldsbrück.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 17.10.2007 // 11:37 Uhr

Werders U15-Trainer Thorsten Bolder absolvierte am Dienstag mit 12 fußballbegeisterten Schülern eine Trainingseinheit am Schulzentrum Sebaldsbrück. Dabei erklärte Werders Jugendtrainer im Rahmen einer Projektwoche zum Thema "Sport und Ernährung" zunächst wie man sich als Sportler an einem Wettkampftag richtig ernährt. Danach folgten einige praktische Übungseinheiten zum richtigen Aufwärmen und Dehnen bis hin zu kleinen Trainingsspielen.

 

Den Auftakt der Projektwoche machte am Montag der Besuch 30 weiterer Schüler aus Sebaldsbrück im Weser-Stadion. Nachdem die Klasse unter Anleitung von Mitarbeitern des Nachwuchsleistungszentrums einige Gleichgewichtsübungen erlernte, folgte anschließend noch eine bewegungsreiche Stadionführung.