Lastrup 2005: Fußball-Spaß im Sommer-Camp

WERDER BEWEGT
Dienstag, 22.02.2005 // 00:00 Uhr

Sonne, Fußball und jede Menge Spaß: Beim ‚100% Werder! Sommer-Camp‘ werden diese Wünsche wahr.

 

Werder Bremen bietet 40 Nachwuchskickern vom 13.7. bis 17.7.2005 ein unvergessliches Sommerferien-Erlebnis. Unter der Anleitung von Trainern und Betreuern des Werder-Leistungszentrums können die jungen Fußballer in der Sportschule Lastrup ihr ganzes Können unter Beweis stellen und lernen, wie man dribbelt, passt und schießt. Das Erlernte kann dann beim DFB-Fußball-Abzeichen unter Beweis gestellt werden. An insgesamt sieben Stationen werden Geschicklichkeit, Kopfballstärke und Ballfertigkeit geprüft. Das Ziel ist es, genügend Punkte zu sammeln, um das DFB-Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu ergattern. Spannung und gute Laune verspricht auch das Camp-Turnier, bei dem es in mehreren Spielen untereinander um die Camp-Krone geht.

 

Doch auch der Spaß außerhalb des Fußballplatzes kommt nicht zu kurz. Das nahe gelegene Schwimmbad bietet ausreichend Gelegenheit, um sich auszutoben. Ein Ausflug zum Wasserski fahren rundet das bunte Angebot ab.

 

Teilnehmen können alle Jungen der Jahrgänge 1991 bis 1994. Die Teilnahmegebühr beträgt 200,- Euro. Wer teilnehmen möchte, sendet einfach die unterschriebene Anmeldung zusammen mit einem Passfoto an Werder Bremen. Anmeldeschluss: Montag, 28.02.2005.