Im Auftrag der Aufmerksamkeit

Fortführung der Telefonaktion: Werder fährt Care-Pakete an Mitglieder aus
Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald fuhr einige Care-Pakete aus (Foto: WERDER.DE).
Wir kriegen die Kurve
Sonntag, 03.05.2020 / 10:15 Uhr

Von Yannik Cischinsky

Wieder war es ein Klingeln, das für große Überraschung sorgte. Mit der Anrufaktion hat der SV Werder Bremen in den vergangenen Wochen bereits über 2.000 Mitglieder und Dauerkarteninhaber über 70 Jahre erreicht und für so manch erstaunte Reaktionen gesorgt. In dieser Woche aber klingelten Mitarbeiter der Grün-Weißen direkt an der Haustür von all den Angerufenen, die Hilfe gebrauchen konnten.

Bis nach Garrel, rund eine Autostunde vor den Toren Bremens, gingen die insgesamt 19 Fahrten. Im Gepäck hatte der grün-weiße Überraschungsbesuch dabei Care-Pakete mit den wichtigsten Utensilien des täglichen Lebens: Getränke, Nudeln, Brot, Kartoffeln, Toilettenpapier, Kaffee und vieles mehr. Zu den Überbringern gehörten auch Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Scout Frank Ordenewitz, der im Werder-Podcast schon ausführlich von der gelungenen Anrufaktion „Gemeinsam helfen- gemeinsam telefonieren“ an der 39 Mitarbeiter aus neun Abteilungen teilnahmen, berichtet hat (siehe Extrameldung).

Auch Frank Ordenewitz unterstützte die Aktion tatkräftig (Foto: WERDER.DE).

Den Beschenkten konnte mit den Überraschungsbesuchen eine kleine Freude bereitet werden, resümiert Dr. Hess-Grunewald. „Es waren alle sehr angetan davon, dass sich der Verein um sie kümmert und wussten den Kontakt wertzuschätzen. Viele haben mir zurückgemeldet, dass es für sie eine große Überraschung war, an die sie gerne zurückdenken. Es ist gut und richtig, sich um sie in dieser schweren Zeit zu kümmern“, so der Werder-Präsident.

Unterstützt wurde die Aktion durch die Werder-Partner WIESENHOF, VILSA, ABInBev, Carl Kühne, Combi, Krosse Kerle, Molkerei Ammerland, Mondelez, Rauch und AZUL, die die Carepakete bestückten. Über das Café Papagei des Vereins für Innere Mission in Bremen verteilt der SV Werder darüber hinaus mehrere hundert Produkte der Partner an Bedürftige.

Alle Infos zu WIR KRIEGEN DIE KURVE!

 

ALTRUJA-BUTTON-WEXM

Neue News

Mehr WERDER BEWEGT-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.