"Fußball verbindet"

Beeindruckende Reise: Anne Kathrin Laufmann (links) und Clemens Fritz (Mitte) begleiten James zu seinem Haus (Foto: werder.de).
WERDER BEWEGT
Dienstag, 30.10.2018 // 16:54 Uhr

Im ostafrikanischen Binnenland liegt Ruanda. Ein Land, das nicht die höchste Bekanntheit genießt, sich aber in den vergangenen Jahren wirtschaftlich beachtlich entwickelt hat. Ehrenspielführer Clemens Fritz und CSR-Direktorin Anne Kathrin Laufmann sind für Werder Bremen nach Ruanda gereist und haben dort auch WERDER BEWEGT-Mitarbeiter Henrik Oesau getroffen, der bereits vor Ort im Flüchtlingscamp Entwicklungshilfe leistet. Was macht Werder in Ruanda? Und welche Eindrücke konnte Clemens Fritz sammeln?