Grün-Weißer Inklusionsspieltag zum Stuttgart-Spiel

Eine Woche inklusiver Projekte beim SV Werder
Werder-Profis Niklas Moisander und Milos Velkjovic mit den Werder Youngstars (Foto: Heidmann).
WERDER BEWEGT
Sonntag, 17.02.2019 / 15:00 Uhr

Zum dritten Mal begeht der SV Werder rund um das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart seinen Inklusionsspieltag. Im Rahmen der Bundesliga-Partie gegen die Schwaben wollen die Grün-Weißen zeigen, wie Inklusion im Verein gelebt wird und welche gesellschaftlichen Projekte der SVW tatkräftig unterstützt.

Präsentiert wird der Inklusionsspieltag unter anderem von der Sparkasse Bremen, dem offiziellen Inklusionspartner des SV Werder, und der Molkerei Ammerland eG. „Wir freuen uns, dass Werder dieses gesamtgesellschaftlich enorm wichtige Thema so vorbildlich vorantreibt und sind stolz, uns als Partner in vielen spannenden Projekten einbringen zu können“, sagt Thomas Fürst, Vorstand der Sparkasse Bremen.

Auf Augenhöhe: Milos Velkjovic mit zwei der Werder Youngstars (Foto: Heidmann).

„Mit dem Inklusionsspieltag wird diesem Thema eine angemessene Bühne bereitet und die vielfältige Arbeit ins Rampenlicht gerückt. Gemeinsam wollen wir ein starkes Zeichen für Inklusion setzen und möglichst viele Fans erreichen.“ setzt Ralf Hinrichs, Geschäftsführer der Molkerei Ammerland, fort.

Doch nicht nur im Stadionprogramm zum Heimspiel am Freitag, 22.02.2019, sondern ab dem heutigen Sonntag werden in den offiziellen Kanälen des SV Werder die inklusive Projekte von WERDER BEWEGT vorgestellt. Dabei stellt WERDER.DE eine exemplarische Woche gefüllt mit Aktivitäten rund um das Thema Inklusion vor.

Worauf ihr euch in dieser Woche freuen könnt:

Am Montag könnt ihr einige Infos über den Blindenfußball in unserer Story auf dem offiziellen WERDER BEWEGT Instagram-Account verfolgen.

Dienstag veröffentlicht WERDER.DE eine Reportage mit spannenden Einblicken in den Arbeitsalltag von Luca Nelde, Werders erstem Mitarbeiter mit geistiger Behinderung, der in der Fan-Service GmbH arbeitet.

Immer wieder mittwochs: Zur Wochenmitte beantworten Werders Nachwuchstalente Pascal Hackethal und Florian Dietz im Interview die wichtigsten Fragen zur ihrer ehrenamtlichen Arbeit mit der Fußball AG Obervieland.

Die Werder Youngstars und die Young Coach-Ausbildung, zwei der wichtigsten Projekte von WERDER BEWEGT, treffen donnerstags aufeinander. Auch Bundesliga-Co-Trainer Thomas Horsch ist von Zeit zu Zeit dabei.

Die neuste Folge WERDER.TV-Inside steht ganz im Zeichen des Inklusionsspieltags. Mitarbeiter des Martinshofs werden zu Gast sein.

Zum Abschluss und Kern des Inklusionsspieltages sind Ehrenspielführer, Aufsichtsratsvorsitzender und WERDER BEWEGT-Botschafter Marco Bode sowie Fin Bartels als Botschafter von Special Olympics Deutschland in der Liveübertragung von Eurosport zu Gast.

Am Spieltag selbst sind neben den Werder-Volunteers mit Handicap auch beim offiziellen Caterer des Weser-Stadions, der Food affairs GmbH, zwölf Menschen mit einer Beeinträchtigung aktiv – sowohl in der Küche als auch an den Outlet-Kiosken in den Umläufen des Stadions.

Der Inklusionsspieltag beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am Freitag, 22.02.2019, findet mit Unterstützung der beiden Spieltags-Partner Sparkasse Bremen und Molkerei Ammerland eG sowie der Aktion Mensch und der DFL-Stiftung statt, die sich bereits seit Jahren gemeinsam mit WERDER BEWEGT - LEBENSLANG für Inklusion in der Gesellschaft einsetzen.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.