Kids-Club-Auswärtsfahrt nach Augsburg

Der Kids-Club freut sich auf die gemeinsame Zeit mit seinem Augsburger Pendant (Foto: nordphoto).
WERDER BEWEGT
Montag, 12.02.2018 // 17:48 Uhr

Nach der erfolgreichen Auswärtsfahrt des Werderaner Kids-Clubs nach Gelsenkirchen steht Mitte März die nächste Fahrt in südlichere Gefilde an. Die jungen Werder-Fans werden nach Augsburg fahren und sich beim Kids-Club des FCA einfinden, der den Grün-Weißen Ende Oktober vergangenen Jahres einen Besuch abstattete.

Doch dieses Mal wünschen sich die Bremer ein Happy-End, eine Revanche für die 0:3-Hinspielniederlage soll her. Dass Werder und allen voran dem Kids-Club Auswärtsfahrten liegen, das bewiesen beide nicht zuletzt in der VELTINS-Arena auf Schalke. Das Besondere an der Auswärtsfahrt ins bayrische Hoheitsgebiet: Die Kids übernachten zwei Mal in der Fuggerstadt. Bei der Gemeinschaftsaktion sind im Preis von 150 Euro die Verpflegung, Bahnfahrt, zwei Übernachtungen in der Jugendherberge und das Sitzplatzticket inklusive. Zurück geht es für die Werder-Kids dann am Montag, 19.03.2018. Mehr Informationen zur Fahrt nach Augsburg und den gesamten Veranstaltungskalender des Kids-Clubs gibt es hier.

 

Neue News

Gute Taten: Türen geöffnet

20.02.2018 // WERDER BEWEGT

Gemeinsam blind Fußball spielen

15.02.2018 // WERDER BEWEGT

Gute Taten: Viel los an der Weser

13.02.2018 // WERDER BEWEGT

Werder Worldwide in Zentralafrika

09.02.2018 // WERDER BEWEGT

Grün-weiße Glücksbringer

06.02.2018 // WERDER BEWEGT