Grün-Weisse Werte

Kids-Club-Aktionsspieltag im Weser-Stadion

Durften ganz besondere Stadionluft schnuppern: 10 Mitglieder des grün-weißen Kids-Clubs. (Foto: WERDER.DE)
WERDER BEWEGT
Montag, 25.09.2017 // 17:02 Uhr

"LEBENSLANG UMWELTBEWUSST“ ist nur eines der Themen mit denen sich WERDER BEWEGT – LEBENSLANG beschäftigt. Um die grün-weißen Werte schon den kleinsten Anhängern zu vermitteln, stand beim Kids-Club-Aktionsspieltag gegen den SC Freiburg alles im Zeichen unserer Umwelt.

Auf die Kids-Club-Mitglieder wartete am 6. Spieltag wieder ein ganz besonderes Heimspielerlebnis. Bereits mittags trafen sich die insgesamt 30 Kinder, um an einem Workshop zum Thema „Umwelt“ teilzunehmen. Dabei wurden Fragen wie „Was bedeutet für euch Umwelt?“ oder „Was schadet unserer Umwelt?“ geklärt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einem kleinen Fußballturnier verlagerte sich das Geschehen ins Stadion. Während sich die meisten Kinder auf den Rängen auf das Spiel vorbereiteten und erste Werder-Lieder anstimmten, wurde zehn Kids eine große Ehre zuteil. Sie durften im ausverkauften Weser-Stadion kurz vor Anpfiff gemeinsam mit den Profis auf den Platz und präsentierten dabei das Banner „Kids-Clubs – grenzenlos aktiv“.

Seit August 2017 ist Mondelēz International der offizielle Kids-Club Partner von Werder Bremen und unterstützt somit alle Aktionen der kleinen Grün-Weißen.