Gute Taten: Hilfe auf Rädern

Dr. Hubertus Hess-Grunewald erhielt ein Dankeschön für die Unterstützung (Foto: WERDER.DE).
WERDER BEWEGT
Dienstag, 01.08.2017 // 09:10 Uhr

+++ Hilfsgütertransport in die Türkei: Bereits im letzten Mai machte sich ein LKW mit zahlreichen Hilfsgütern auf in Richtung Türkei. Organisiert wurde der Transport vom Bremer Galatasaray-Fanclub, die Rollstühle, Krankenbetten und Kleidung nach Mura schickten. Auch der SV Werder unterstützt das Projekt unter anderem mit Trainingskleidung. Als kleines Dankeschön erhielt Dr. Hubertus Hess-Grunewald eine Plakette überreicht. +++

+++ Kleine Aufmerksamkeit: Anlässlich des Tag der Fans können wir ehrenamtliche Mitmenschen aus Bremen und umzu im Weser–Stadion empfangen. Als kleines Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz im Alltag können die Aktiven das Spiel der Grün-Weißen gegen den FC Valencia live verfolgen.  Unter ihnen sind Vertretet der Flüchtlingshilfe im Landkres Verden, der TSV Gnarrenburg, Bunte Eiche, Stiftung Mairobonda de Floresta, SoFA e.V. Achim und Wolkenkratzer e.V. +++

Die Fun-Kicker-Tour geht in die nächste Runde (Foto: WERDER.DE).

+++ Fun-Kicker-Tour: Kommendes Wochenende sorgen wir direkt auf zwei Festen für die sportliche Abwechslung. Zusammen mit der Sparkasse Bremen und BremenVier sind wir Samstag auf dem Gröppelinger Sommer sowie am Tag der Fans rund um das Weser–Stadion aufzufinden. Wir freuen uns auf euren Besuch! +++ 

+++ Willkommen bei uns: Seit heute dürfen wir zwei neue FSJler in unseren Reihen begrüßen. Loa Lieberum und Leonie Schreiber werden von nun an das Team von WERDER BEWEGT – LEBENSLANG tatkräftig verstärken. Damit endet gleichzeitig auch das freiwillige soziale Jahr von Annika Behrens und Pia Wolter, denen an dieser Stelle vielmals für ihre Arbeit gedankt sei. Alles Gute für eure weitere Zukunft! +++ 

+++ Jahrestreffen: Kommenden Freitag findet in Bremen das SCORT-Jahrestreffen statt. Die Vertreter der anderen vier Vereine der Football Club Social Alliance nehmen nachmittags bereits an einer Führung durch das WERDER Leistungszentrum teil. Anschließend wird sich über neue Projekte und die Jahresplanung 2018 ausgetauscht. +++