Gute Taten: Herbstferien nutzen

Bei den Fußballtagen steht jeder Tag unter einem bestimmten Motto. (Foto: WERDER.DE)
WERDER BEWEGT
Montag, 09.10.2017 // 11:16 Uhr

+++ Kicken, kicken, kicken: Endlich! Die WERDER BEWEGT-Fußballtage starteten gestern mit insgesamt 40 motivierten Kindern in die diesjährige Herbstausgabe. Eine Woche lang steht nun wieder alles im Zeichen des runden Leders. Eine Woche, um die fußballerischen Fähigkeiten der Kids weiterzuentwickeln und zu fördern und natürlich, um jede Menge Spaß zu haben. +++

+++ Lernen macht Spaß: Das bewiesen letzte Woche 19 Jugendliche, die im Weser-Stadion zu „Junior Coaches“ ausgebildet wurden. Im ersten Teil des Lehrgangs wurde neben sportspezifischem Wissen besonders viel Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung der Nachwuchstrainer gelegt. Danach sollen die „Junior Coaches" erste Trainererfahrungen sammeln und selbst den Kindern Spaß am Fußball vermitteln. Der nächste Schritt auf der Trainerkarierreleiter heißt dann: Teamleiter-Lizenz oder Trainer C-Lizenz des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). +++

+++ Netzwerke schaffen: Am Mittwoch und Donnerstag findet die CSR-Vollversammlung in Mainz statt. Die von der DFL-Stiftung und dem Arbeitskreis CSR der Deutschen Fußball Liga (DFL) initiierte Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt und dient dazu, das Netzwerk zwischen den Vertretern der 1. und 2. Bundesliga zu stärken und neue Projektideen anzustoßen. Neben der Teilnahme an der Vollversammlung ist der SV Werder Bremen auch im CSR-Arbeitskreis vertreten, wodurch die Grün-Weißen bei der Gestaltung und Planung konkreter Projekte der Bundesliga-Stiftung aktiv miteingebunden sind. Wir wünschen unserem Team eine erfolgreiche Veranstaltung! +++