Ferien mit Herz geht in vierte Runde

Familien können sich über zehn Tage Ostsee freuen

Diesjähriger "Ferien mit Herz"-Pate: Werder-Kapitän Zlatko Junuzovic (Foto: WERDER.DE).
WERDER BEWEGT
Freitag, 24.11.2017 // 17:05 Uhr

Von Daniel Gerdes

Nach St. Peter Ording, Fehmarn und Norderney ist das nächste Urlaubsziel die Lübecker Bucht. Zehn Familien aus Bremen und Umgebung dürfen ihren Urlaub zwischen dem 19. und 29. März 2018 in Ferienhäusern in Scharbeutz genießen.

Die Kampagne ,,Ferien mit Herz" ist eine Gemeinschaftsaktion von WERDER BEWEGT – LEBENSLANG, der CSR-Marke des SV Werder Bremen, des Ferienhausportals Traum-Ferienwohnungen und dem Radiosender ENERGY Bremen. Mit der Aktion erfüllt unser Partner Traum-Ferienwohnungen Familien, die sich aus vielerlei Gründen keinen eigenen Urlaub leisten können, ihren Wunsch nach Erholung.
Den Startschuss zu der Aktion gaben die Kooperationspartner nun zusammen in der ENERGY-Morningshow. Zu diesem Zweck war Tim Juraschek, Leiter CSR-Management bei Werder Bremen, zu Gast im Studio. 

Über die Aktionsplattform www.ferienmitherz.de können ab sofort Familien aus Bremen und Umgebung vorgeschlagen werden. Teilnahmeschluss ist der 22.12.

Paten dieses Projektes sind in diesem Jahr der Kapitän der Bundesligamannschaft Zlatko Junuzovic und Werder-Präsident und Geschäftsführer Hubertus Hess-Grunewald. Für beide ist es nicht das erste Mal, dass sie die Aktion unterstützen. Bereits im letzten Dezember war Zlatko Junuzovic bei ENERGY Bremen und loste dort die Gewinner aus.  

Hier geht's zur letzten "Ferien mit Herz"-Aktion