Werder Youngstars in Bremerhaven am Ball

Am Ende durften die Werder Youngstars den dritten Platz bejubeln. (Foto: WERDER.DE)
WERDER BEWEGT
Montag, 05.12.2016 // 16:16 Uhr

Am vergangenen Samstag machten sich die Werder Youngstars auf den Weg zum vorletzten Event in diesem Jahr. Auf Einladung des OSC Bremerhaven waren insgesamt acht Mannschaften in der Hafenstadt zusammengekommen, um gemeinsam dem runden Leder nachzujagen.

Zehn Jungen und Mädchen aus den Inklusionsgruppen von WERDER BEWEGT – LEBENSLANG waren voller Vorfreude auf das Turnier, denn für einige der Teilnehmer war es das erste Turnier mit der Werder-Raute auf der Brust. Betreut wurde die Mannschaft ausschließlich von zwei Werder-„Young Coaches“. Patrick Coldewey und Eduard Merkel übernahmen erstmals die alleinige Verantwortung und meisterten diese Aufgabe nicht nur mit Bravour, sondern auch mit Erfolg. Die Werder Youngstars erreichten den sensationellen dritten Platz.

Trotz eines neu zusammengewürfelten Teams zeigten die Sportler einen tollen Fußball und hatten dabei jede Menge Spaß: „Die Mannschaft hat das gut gemacht und viel gelacht,“ waren die Young Coaches zufrieden mit dem Turniertag.

Somit steht nun das letzte sportliche Event in diesem Jahr für die Werder Youngstars, die von der Sparkasse Bremen unterstützt werden, auf dem Programm. Am Samstag, den 17. Dezember erwarten die Handicap Kids des SV Werder Bremen die Lucky Löwen aus Lingen am Bremer Weser-Stadion.