Fit für die Special Olympics

Diagonale Ballwechsel. Vorder- und Rückhand. Die Trainingseinheit war abwechslungsreich. (Foto: WERDER:DE)
WERDER BEWEGT
Dienstag, 30.05.2017 // 15:04 Uhr

Von Benjamin Kastner

Die Tischtennisgruppe des Martinshof kommt derzeit in den Genuss einiger exklusiver Trainingseinheiten. WERDER BEWEGT – LEBENSLANG bereitet die Gruppe gemeinsam mit Tischtennistrainer Rami Karnoub aus Werders Tischtennis-Abteilung auf die bevorstehenden regionalen Special Olympics vor.

WERDER BEWEGT – LEBENSLANG baut seine Kooperationen weiter aus. Nun bietet auch die grün-weiße Tischtennisabteilung ein inklusives Training an. Erstmals wird eine Gruppe des Martinshof professionell auf die regionalen Special Olympics des Landes Bremen vorbereitet. Regelmäßig trainieren die zehn Tischtennisspieler und -spielerinnen und erhalten nun zusätzlich Einheiten von Werders Tischtennistrainer Rami Karnoub, der über langjährige Erfahrung verfügt und sich selbst über das Training mit Menschen mit Handicap freut.

Die Bremer Landesspiele finden vom 06. – 08.09.2017 auf den Plätzen des TuS Komet Arsten statt. Über 500 Teilnehmerinnen mit geistiger oder körperlicher Behinderung stellen sich hierbei dem sportlichen Wettbewerb in über zehn Disziplinen. Neben Tischtennis wird auch Bowling, Boccia oder Leichtathletik im Angebot sein.