Die Werder Youngstars im HSV Land

Unsere Werder-Youngstars waren mal wieder auf Tour. (Foto:WERDER.DE)
WERDER BEWEGT
Dienstag, 13.06.2017 // 15:05 Uhr

Von Michael Arends

 

Während am vergangenen Samstag am Weser-Stadion die jüngeren Sportler der Werder Youngstars sportlich um den Werder Handicap Cup wetteiferten, machten sich die älteren Sportler der inklusiven Fußballgruppe der Grün-Weißen auf den Weg zu einem Turnier des SV Eichede.

Zum SV Eichede besteht schon seit einiger Zeit ein enger Kontakt im Rahmen des Behindertenfußballprogrammes der Werderaner. Und somit freuten sich die Sportler auch dieses Mal wieder, zum Turnier nach Eichede aufbrechen zu können.

In diesem Jahr organisierten die Verantwortlichen der Rot-Weißen gleich zwei Wettbewerbe in Einem. So wurden zwei Gruppen nach U18 und Ü18 aufgeteilt und in beiden Altersklassen Gruppen nach Leistungsstärke gebildet.  Des Weiteren wurde zum ersten Mal eine Staffel mit reinen Mädchen/Frauen Mannschaften angeboten.

Für unsere Werder Youngstars erwies sich die Fahrt nach Eichede wie in den Jahren zuvor als sehr erfolgreich. Wie im vorletzten Jahr konnten die Sportler um den Trainer Timo Podsendek den ersten Platz in ihrer Gruppe ergattern.