#Lieblingstrikot: Ersteigert Euch ein „Matchworn“-Trikot

Ersteigert Euch nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg ein "Matchworn"-Trikot der Grün-Weißen (Foto: nordphoto).
WERDER BEWEGT
Montag, 11.04.2016 // 17:53 Uhr

von Marcel Kuhnt

Viele olympische und paralympische Nachwuchs- und Spitzensportler brauchen finanzielle Unterstützung. Am kommenden Wochenende wird der SV Werder Bremen mit den übrigen 35 Bundesliga-Clubs diese Förderung unterstützen. Gemeinsam mit der Deutschen Sporthilfe wird am 30. Spieltag die Aktion #Lieblingstrikot durchgeführt.

Sowohl die Grün-Weißen als auch die übrigen Vereine der 1. und 2. Bundesliga werden im Anschluss an die Partien des 30. Spieltags ausgewählte Trikots der Spieler für die Charity-Auktion zur Verfügung stellen. Die „Matchworn“-Trikots können dann bei United Charity ersteigert werden. Der Erlös geht komplett der Deutschen Sporthilfe zugute, die olympische und paralympische Nachwuchs- und Spitzensportlern unterstützt.

Der SV Werder Bremen zeigt auch an diesem Beispiel, dass das Engagement über den Fußball hinausgeht. Genau wie bei der CSR-Marke WERDER BEWEGT – LEBENSLANG, die zahlreiche Aktionen sowohl rund um den Sport als auch im Bereich Soziales unterstützt, setzen die Grün-Weißen ein Zeichen.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es auf der Website der Deutschen Sporthilfe oder bei United Chartiy.