Aktionstag bildet gelungenen Abschluss der "Ferien mit Herz"

Zum Abschluss ihrer Ferien drehten die Familien noch eine Runde mit dem Tretboot auf der Ostsee.
WERDER BEWEGT
Freitag, 01.04.2016 // 15:04 Uhr

von Anja Fabrizius

Zehn Tage Urlaub in einem traumhaften Ferienhaus auf Fehmarn: Eine aufregende Zeit liegt hinter den Gewinnern der Kampagne "Ferien mit Herz". Am Freitag kehrten die zehn Familien aus Bremen und Umgebung von ihrer Urlaubsreise an der Ostseeküste zurück. Ein gemeinschaftlicher Aktionstag organisiert von WERDER BEWEGT – LEBENSLANG, Traum-Ferienwohnungen und ENERGY Bremen hatte den gelungenen Abschluss gebildet.

Nach dem erfolgreichen Aktionstag zum Auftakt des Urlaubs versammelten sich alle Familien auch am Donnerstagmorgen zu einer Gemeinschaftsaktion. Treffpunkt und Veranstaltungsort war das Jugendlandheim Lemkenhafen. Das Gelände direkt am Wasser bot für jegliche Freizeitaktivität den perfekten Rahmen. So konnten sich Groß und Klein beim Wassersport, Fußball und Tischtennis auspowern oder einfach in der  Sonne entspannen. 

Nicolaj Armbrust und Dr. Hubertus Hess-Grunewald sorgten für frisch gegrillte Verpflegung.

Auch ein Überraschungsgast gesellte sich zur Runde. Werders Geschäftsführer und Vereinspräsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald war nach Fehmarn gereist, um die 50 Familienmitglieder persönlich kennenzulernen. "Ich freue mich, dass wir mit unserem Kooperationspartner Traum-Ferienwohnungen zum zweiten Mal diese Urlaubsreisen ermöglichen konnten. In den Gesprächen mit den Eltern ist deutlich geworden, wie wertvoll dieses Projekt ist. Vor allem den Kindern konnte man die Freude und Dankbarkeit über die dringend benötigte Auszeit auch ansehen", so der Werderaner, der es sich nicht nehmen ließ, eine Runde im Tretboot mitzufahren. 

Auch beim gemeinsamen Grillabend zum Ausklang des Tages packte Hess-Grunewald direkt mit an. Im Team mit Nicolaj Armbrust, Geschäftsführer von Traum-Ferienwohnungen, stellte er sich an den Grill und versorgte die Familien mit allerlei Leckereien. Diese nutzen die gemütliche Atmosphäre, um ihre "Ferien mit Herz" Revue passieren zu lassen. Ob Ausflüge in die Badewelt oder das Meereszentrum, ausgiebige Fahrradtouren oder lange Spaziergänge am Strand – eine gute Mischung aus Erholung und Erlebnis war garantiert.  

"Was für eine tolle Woche", schwärmte eine teilnehmende Mutter. "Ich bin unendlich dankbar für alles, was wir erleben durften." 

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Sponsoren: natürlich footshop, heinicke Maschinen und Metallbau, Molkerei Ammerland, Badewelt Fehmare, Tourismus-Service Fehmarn, Galileo Wissenswelt, Landmann, Meereszentrum Fehmarn, Mondelez International, Soccergolf Fehmarn, Conny’s Fahrradladen, Wiesenhof sowie die Gastgeber Firma C&L Objekte, Insel-Appartements Hilbert, Familie Hornunger Rieks und Ferienvermietung-Fehmarn.  


Die Kampagne "Ferien mit Herz" ist eine Gemeinschaftsaktion von WERDER BEWEGT – LEBENSLANG, der CSR-Marke des SV Werder Bremen, und dem Bremer Ferienhausportal Traum-Ferienwohnungen. Zur Weihnachtszeit konnten Familien aus Bremen und dem Umland vorgeschlagen werden, die lange nicht in die Ferien fahren konnten und sich sehnlichst Urlaub wünschen. Die rund 500 eingegangenen Bewerbungen wurden von einer Jury geprüft und die glücklichen Gewinner per Los ermittelt. Vom 22. März bis 01. April reisten die zehn Familien nun nach Fehmarn.