6. Werder Kinderflohmarkt ein voller Erfolg

Beim Kinderflohmarkt wurde Baby- und Kinderkleidung in vielen Farben und Größen angeboten.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 13.05.2015 // 11:44 Uhr

Schon vor dem offiziellen Startschuss um 10 Uhr hatten sich die Schnäppchenjäger vor der Klaus-Dieter-Fischer-Halle in der Hermine-Berthold-Straße eingefunden. Kaum wurden die Türen geöffnet, strömten die Besucher in die Halle. Dort wurde Baby- und Kinderkleidung in den unterschiedlichsten Größen und Farben angeboten. Aber auch eine große Auswahl an Spielzeug wartete darauf den Besitzer zu wechseln. An einem Werder-Stand wurden zudem ausrangierte grün-weiße Artikel angeboten.

Am vergangenen Sonntag organisierte der SV Werder Bremen mit seiner CSR-Marke WERDER BEWEGT - LEBENSLANG zum sechsten Mal einen Kinderflohmarkt. An rund 30 Ständen hatten interessierte Besucher die Möglichkeit, gut erhaltene Second-Hand Ware günstig zu erwerben.

Einen ebenso großen Zuspruch wie die vielen Schnäppchen an den Ständen fand das kinderfreundliche Rahmenprogramm, das das WERDER BEWEGT Team auf die Beine gestellt hatte. In der Sporthalle warteten eine große Bewegungslandschaft mit viel Platz zum Toben und ein Tisch, an dem sich die Kinder ihre Gesichter schminken lassen konnten.

Für das leibliche Wohl war an einem Kuchenbuffet gesorgt. Dank der 60plus-Mitglieder, die im Vorfeld fleißig gebacken hatten, und einer Spende der Bäckerei Thräm konnten diverse Leckereien angeboten werden.

Ein großer Dank geht an alle ehrenamtlichen Helfer, ohne die die Organisation des Flohmarktes nicht möglich gewesen wäre.

 

Jessica Wilhelm