Volkswagen Autohaus Kahle & Meckert lädt die Kids der "Vier Linden" ins Weser-Station ein

Stefan Hellmann (Autohaus Kahle & Meckert) und Sarah Brümmer (Volkswagen AG, Region Nord) mit den Kids und Betreuern der "Vier Linden“ beim Meet & Greet mit Luca Caldirola.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 23.12.2014 // 19:41 Uhr

Da staunten einige Kinder aus der sozialpädagogischen Einrichtung "Vier Linden" nicht schlecht als sie am 16.12.2014 ins Volkswagen Autohaus Kahle & Meckert in Walsrode eingeladen ...

Da staunten einige Kinder aus der sozialpädagogischen Einrichtung "Vier Linden" nicht schlecht als sie am 16.12.2014 ins Volkswagen Autohaus Kahle & Meckert in Walsrode eingeladen wurden. Vor Ort wartete Automobilverkäufer Stefan Hellmann mit einem besonderen Weihnachtsgeschenk: Die Kinder und Betreuer der "Vier Linden" durften im Rahmen der Initiative "Kids am Ball" das Fußballspiel Werder Bremen gegen Borussia Dortmund besuchen.

Im Autohaus wurden bereits die Eintrittskarten und Fanpakete für die Kinder überreicht. Doch richtig spannend wurde es dann am Spieltag vier Tage später. Die Kinder blickten im Rahmen einer Stadionführung hinter die Kulissen, besuchten das WUSEUM und trafen Werder-Profi Luca Caldirola. Die Freude der Kids stieg ins Unermessliche und ließ die Augen funkeln.

Und damit nicht genug. Werder Bremen hatte sich eine besondere Aufmerksamkeit überlegt nachdem sie erfahren hatten, dass "Vier Linden" sein Haupthaus in Bad Fallingbostel durch einen Brand im Sommer verloren hatte. Die Grün-Weißen stellten dem Autohaus Kahle & Meckert einen Fußball und ein Trikot mit den Unterschriften aller Spieler zur Verfügung. "Das ist eine klasse Aktion von den Bremern", sagt Stefan Hellmann, selbst überzeugter HSV-Fan und ließ durchblicken, dass sowohl der Ball als auch das Trikot am 25.04.2015 im Rahmen des Volkswagen-Festes im Autohaus zu Gunsten der Einrichtung "Vier Linden" versteigert werden.