WERDER BEWEGT bei der 3. Auflage der BESSERESSER Aktionstage

Ernährung und Bewegung waren die Themen am Messestand von WERDER BEWEGT und seinen Partnern.
WERDER BEWEGT
Montag, 09.11.2015 // 16:25 Uhr

Das vergangene Wochenende stand für WERDER BEWEGT - LEBENSLANG, die CSR-Marke des SV Werder Bremen, ganz im Zeichen der Gesundheit. Die Grün-Weißen präsentierten sich gemeinsam mit ihren Partnern Mondelez International und der AOK Bremen/Bremerhaven mit einem Stand auf den Aktionstagen für Kinder- und Jugendernährung der Messe Bremen, der BESSERESSER. Kinder und Jugendliche für eine ausgewogene Ernährung und Bewegung begeistern - das war und ist das Ziel des gemeinsamen Engagements der drei Unternehmen, die sich bereits seit 2004 gemeinsam für Projekte dieser Art einsetzen.

Am Stand der "100% fitten Partner" wurde in diesem Jahr ein Gesundheitsparcours angeboten, bei dem Kinder und Erwachsene neben ihrem Wissen über gesunde Ernährung auch ihre Sportlichkeit und Koordination testen konnten. Dafür standen eine Schätzaufgabe zum Thema Trinken sowie die Bewegungsaufgaben Hula Hoop, Seilspringen und das Balancieren auf einer Slackline auf dem Programm. Für leckere, gesunde Snacks zum Selbermachen und Smoothies sorgten wie in den vergangenen Jahren die Bremer Landfrauen.

Zusätzlich zu diesem umfangreichen Programm am Messestand wurde den Besuchern in der Showküche der Messe ein weiterer "Leckerbissen" geboten. Am Samstag schwang Werder-Profi Florian Grillitsch gemeinsam mit dem Chefkoch des Klimahauses Bremerhaven, Zeljko Jovankic, den Kochlöffel. Neben Fischcurry mit Couscous standen Kürbispommes aus dem Backofen und frisches Brot mit Kräuterquark auf dem Speiseplan. Am Sonntag waren dann alle interessierten Kinder eingeladen, gemeinsam mit dem Showkoch leckere Obst- und Gemüsespieße sowie Salate zuzubereiten. Auch das Probieren der zubereiteten Gerichte kam für die Nachwuchsköche nicht zu kurz.

Bereits zum dritten Mal bot WERDER BEWEGT - LEBENSLANG gemeinsam mit seinen Partnern ein umfangreiches Angebot auf der BESSERESSER an. Somit ist Werder seit der Initiierung der Aktionstage für Kinder- und Jugendernährung für die Gesundheit im Einsatz.