60plus Zusatzprogramm im WUSEUM

Hans-Joachim Wallenhorst erklärte den 60plus-Mitgliedern spannende Details zur Sonderausstellung im WUSEUM (Foto: W.DE).
WERDER BEWEGT
Dienstag, 14.07.2015 // 11:26 Uhr

Seit Anfang Mai 2015 präsentiert das WUSEUM anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der ersten Deutschen Meisterschaft des SVW von 1965 die Sonderausstellung mit dem Titel "Die Sphinx des Nordens - Endlich Meister!".

Im Zuge dieser Ausstellung hielt Ehrenpräsident Klaus-Dieter Fischer am vergangenen Montag, den 13.07.2015, einen Vortrag für interessierte 60plus Mitglieder. Neben der Gründung der Bundesliga war auch der historische Erfolg der Grün-Weißen Thema seiner Ausführungen.

Neben Klaus-Dieter Fischer kam auch Thomas Hafke, ein Mitarbeiter des Bremer Fan-Projektes, zu Wort. Er erläuterte den Teilnehmern einige interessante Details zur Gründung und aktuellen Nutzung des Ostkurvensaals, in den viele der 60plusler an diesem Tag zum ersten Mal kamen.

Im Anschluss an die Vorträge im Ostkurvensaal wurde die Veranstaltung ins WUSEUM verlagert. Hans-Joachim Wallenhorst, der die Ausstellung geplant und gestaltet hat, erläuterte vor Ort neben Fakten zur Meistersaison auch weitere Details der Sonderausstellung. Abgerundet wurde die 60plus-Sonderveranstaltung durch eine Stadionführung.