60plus erlebt Buchlesung mit Klaus-Dieter Fischer

Klaus-Dieter Fischer begeisterte seine Zuhörer mit grün-weißen Anekdoten.
WERDER BEWEGT
Montag, 09.11.2015 // 14:42 Uhr

"Du bist Werder Bremen" - passender könnte der Titel des brandneuen Buches von Klaus-Dieter Fischer kaum sein. Vergangenen Samstag las Werders Ehrenpräsident in exklusiver ...

"Du bist Werder Bremen" - passender könnte der Titel des brandneuen Buches von Klaus-Dieter Fischer kaum sein. Vergangenen Samstag las Werders Ehrenpräsident in exklusiver Veranstaltung Mitgliedern von 60plus und geladenen Gästen daraus vor. Vor und nach der Veranstaltung hatten die Teilnehmer die einmalige Gelegenheit, sich Exemplare signieren zu lassen.

Das ein oder andere 60plus-Mitglied wurde bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn zu der exklusiven Lesung Klaus-Dieter Fischers am Weser-Stadion gesichtet. Ob sich nun wirklich nur in der Uhrzeit vertan wurde oder einfach eine gewisse Aufregung dafür sorgte, konnte nicht eindeutig geklärt werden.

So trafen sich also am Vormittag knapp 70 Mitglieder der 60plus Initiative Werders sowie rund 30 weitere exklusiv geladene WERDER-BEWEGT-Partner und Gäste, um einigen auserwählten Geschichten aus dem neuen Buch "Du bist Werder Bremen" des "Vizes" zu lauschen. Weiterhin konnte die Chance genutzt werden, sich ein signiertes Exemplar zu sichern.

Während der rund 90-minütigen "Spielzeit" inkl. kleiner Verlängerung konnte in viele gespannte Gesichter geblickt werden. Auch Schmunzler und Lacher kamen im Publikum dank der abwechslungsreichen Kurzgeschichten nicht zu kurz.

Das Buch "Du bist Werder Bremen" erschien Mitte Oktober. Gemeinsam mit Co-Autor Heinz Fricke erzählt Klaus-Dieter Fischer auf 180 Seiten insgesamt 45 teils noch nie veröffentlichte Geschichten aus mehr als einem halben Jahrhundert Werder Bremen. Erhältlich ist das Buch für 19,90 Euro in der WERDER Fan-Welt, in allen Buchhandlungen und im WESER-KURIER-Shop. Sein Autorenhonorar spendet Klaus-Dieter Fischer für den guten Zweck.


Sebastian Schumann