100% Werder-Partner: Fortbildung "Mädchen- und Frauenfußball“ für Trainer und Lehrer

Vom Wissen der Referentin Birte Brügemann konnten die Teilnehmer an diesem Tag profitieren.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 14.08.2013 // 17:46 Uhr

Am vergangenen Dienstag nahmen 20 interessierte Lehrer und Trainer der 100% Partnerschulen und -vereine an der Fortbildung "Mädchen- und Frauenfußball" ...

Am vergangenen Dienstag nahmen 20 interessierte Lehrer und Trainer der 100% Partnerschulen und -vereine an der Fortbildung "Mädchen- und Frauenfußball" teil. In Theorie und Praxis konnten die Teilnehmer von den Erfahrungen und dem Wissen der Referentin Birte Brüggemann profitieren.

Die Leiterin der Abteilung Frauen- und Mädchenfußball des SV Werder Bremen begrüßte die Lehrer und Trainer um 10 Uhr im VIP-Bereich des Weser-Stadions. In einer lockeren Gesprächsrunde berichtete sie über ihren persönlichen Werdegang und referierte über die Professionalität im Frauenfußball im Vergleich zum Männerfußball. Somit konnten die Teilnehmer neue Erkenntnisse in Bezug auf gegenwärtige Strukturen, Prozesse und Berufsperspektiven im Frauenfußball gewinnen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es dann auf den Platz, wo neue Ideen und Anreize für das Lauf- und Techniktraining entwickelt wurden. Themenschwerpunkt war die parallele Ausführung von mehreren Bewegungsanforderungen. So stellten die Teilnehmer fest, dass es gar nicht so einfach ist, den Fußball mit der einen Hand zu prellen und zugleich einen Luftballon mit der anderen Hand in der Luft zu jonglieren.

Trotz eines zwischenzeitlichen Regenschauers war es eine gelungene Veranstaltung, die allen Teilnehmern sichtlich Freude bereitete und für neue Denkanstöße im Hinblick auf das Training in den Vereinen und Schulen gesorgt hat.

 

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal