Werder-Tag im Klimahaus

Das Klimahaus stand am Werder-Tag ganz im Zeichen der Grün-Weißen.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 02.10.2012 // 17:36 Uhr

Vergangenen Sonntag gab es für die Besucher des Klimahaus Bremerhaven 8° Ost besondere Attraktionen. Der Werder-Partner veranstaltete einen großen Werdertag mit Spiel und Spaß ...

Vergangenen Sonntag gab es für die Besucher des Klimahaus Bremerhaven 8° Ost besondere Attraktionen. Der Werder-Partner veranstaltete einen großen Werder-Tag mit Spiel und Spaß rund um den Verein, Mannschaftsbus-Besichtigung sowie einer Autogrammstunde mit zwei Werder-Profis.

Bevor die Besucher die Reise in neun verschiedene Länder der Welt antraten, wurde erst einmal Fußball gespielt. Im Foyer lud die Torwand des SVW zum ersten Stopp ein. Die Besucher - viele bekleidet mit Werderschal - kamen in der großen Vorhalle direkt am Infostand von WERDER BEWEGT vorbei, an dem auch Werder-Buttons kreativ gestaltet werden konnten. Eine Etage höher konnte man sein Glück am Glücksrad herausfordern oder sich am mobilen Fanshop für die aktuelle Saison ausstatten. Weltenbummler, die nach ihrer Klimazonen-Reise noch Energie hatten, wurden beim Parcourslauf herausgefordert.

Höhepunkt des Werder-Tages im Klimahaus Bremerhaven war für viele Gäste eine Autogrammstunde. Nachdem der Mannschaftsbus besichtigt wurde, ging es am Nachmittag auf direktem Wege zu Sebastian Mielitz und Philipp Bargfrede. So gingen alle kleinen und großen Besucher am Ende des Tages - mit vollen Händen und um einige Umwelterkenntnisse reicher - zufrieden nach Hause. Lebenslang umweltbewusst, ein Besuch im Klimahaus lohnt sich.

Janina Heins