Inklusionsmannschaft des SV Werder in Osterholz-Scharmbeck am Ball

Beim Handicap-Turnier hatten die Fußballer des SV Werder viel Spaß und verbrachten einen spannenden Tag.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 22.05.2013 // 13:17 Uhr

Am vergangenen Sonntag starteten Werders Fußballer beim Handicap-Turnier des 100%-Partner VSK Osterholz-Scharmbeck. Zusammen mit fünf weiteren Teams kämpften ...

Am vergangenen Sonntag starteten Werders Fußballer beim Handicap-Turnier des 100%-Partner VSK Osterholz-Scharmbeck. Zusammen mit fünf weiteren Teams kämpften die Grün-Weißen um den Pokal und viele kleine Sachpreise.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, aufgrund der großen Nervosität, spielten sich die Werderaner schnell in das Turnier. Gut ein- und aufgestellt von Jenny Brendecke und Manuel Pape, dem Trainergespann der Grün-Weißen, steigerten sich die Fußballer von Spiel zu Spiel und konnten am Ende einen tollen Erfolg gegen den Gastgeber VSK Osterholz-Scharmbeck verbuchen.

Die Freude in der Mannschaft war groß, spielten dieses Mal doch Kinder und Jugendliche mit, die bislang nur selten bei Turnieren zum Einsatz kamen. Zusammen mit dem Trainergespann erlebten die Grün-Weißen einen spannenden und gelungenen Tag beim VSK Osterholz-Scharmbeck.