Überraschung am Nikolaustag - Adventskalender für kleine Patienten

Vorweihnachtliche Freude in der Kinderklinik: Oberarzt Dr. Wolfgang Marg, Patient Lucas Bockhop und Werders Direktorin für CSR-Management Anne-Kathrin Laufmann (v. li.).
WERDER BEWEGT
Freitag, 07.12.2012 // 10:20 Uhr

Für viele Menschen ist die Adventszeit etwas Besonderes, da sie sehr viel Zeit mit der Familie verbringen können. Einige Bremer Kinder und Jugendliche haben diese Möglichkeit momentan nicht, da sie im Krankenhaus liegen. Den kleinen Patienten der Bremer Professor-Hess-Kinderklinik hat der SV Werder Bremen am Nikolaustag eine kleine Überraschung bereitet.

Anne-Kathrin Laufmann, Direktorin der Abteilung CSR-Management beim SV Werder Bremen, überreichte dem leitenden Oberarzt der Kinderklinik, Dr. Wolfgang Marg, grün-weiße Adventskalender des SV Werder für alle Patienten. Der Verein wünscht damit allen Kindern eine schnelle und gute Genesung sowie eine frohe Weihnachtszeit.