Partnerschule stiftet Werder-Preise für Leukin

Jan Junker, Lehrer an der Osterburgschule in Emden, unterstützte mit seinen Gewinnen einen guten Zweck. (Foto: Lisa Frankenberger, Emder Zeitung)
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 02.01.2013 // 12:04 Uhr

Die Preise gewann der Sport- und Mathelehrer bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Projektes "100 Schulen - 100 Vereine", an der die Osterburgschule sich beteiligt. Das Fest fand am 19. Dezember 2012 im VIP-Bereich Ost des Weser-Stadions statt. Junker gewann im Rahmen eines WERDER BEWEGT Quiz den 5. Preis, ein von Aaron Hunt getragenes original Trikot sowie einen von der gesamten Profi-Mannschaft signierten Fußball.

Jan Junker, Lehrer an der Osterburgschule in Emden, setzt sich für die gute Sache ein. Er spendete ein gewonnenes Werder-Trikot und einen signierten Ball an die Emder Zeitung zur Versteigerung zugunsten des Vereins Leukin.

Bis 15. Januar 2013 können nun bei der Emder Zeitung Gebote abgegeben werden. Das höchste Gebot erhält den Zuschlag. Die Einnahmen gehen an den Verein Leukin, der sich für leukämiekranke Menschen einsetzt.