Willi Lemke eröffnet "1. Fußball Forum Deutschland"

Übernimmt am Mittwoch in Hamburg die Schirmherrschaft für das "1. Fußball Forum Deutschland": Werders Aufsichtsratsvorsitzender Willi Lemke.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 15.11.2011 // 11:40 Uhr

Am Mittwoch, 16.11.2011, findet das "1. Fußball Forum Deutschland", das von der Scort Foundation und Sport Business International
organisiert wird, im Millerntor-Stadion in Hamburg statt. Die Patronanz ...

Am Mittwoch, 16.11.2011, findet das "1. Fußball Forum Deutschland", das von der Scort Foundation und Sport Business International organisiert wird, im Millerntor-Stadion in Hamburg statt. Die Patronanz dafür wird Werders Vorsitzender des Aufsichtsrats, Willi Lemke, übernehmen. Anlässlich dieses Forums wird eine hochkarätige Diskussionsrunde mit anerkannten CSR-Experten das Thema "Soziale Verantwortung im Profifußball: Pflichtspiel oder Herzensaufgabe?" näher beleuchten.

Fußball hat eine ausgesprochen starke soziale Verantwortung. Die Popularität und die Vorbildfunktion dieser Sportart können dazu beitragen, das Bewusstsein für globale Herausforderungen wie beispielsweise Armut, Hunger, HIV/Aids und andere schwere Krankheiten, Kindersterblichkeit oder Bildungsmangel zu schärfen.

Folgende Gäste werden zu diesem Themenkomplex in Hamburg debattieren: Anna-Lisa Schwarz (stellvertretende Geschäftsführerin der Bundesliga-Stiftung), Marc-André Buchwalder (CEO Scort Foundation), Anne-Kathrin Laufmann (Leiterin Abteilung Sozialmanagement Werder Bremen), Jürgen Gelsdorf (Leiter des Leistungszentrums von Bayer 04 Leverkusen), Jonas Burgheim (UNOSDP Programme Officer, Assistant to the Special Adviser) sowie Benjamin Adrion (Geschäftsführer der Viva con Agua Wasser GmbH).