Werder beteiligt sich an Oldenburger Familienfest

Werders U23-Spieler Özkan Yildirim trat an der Torwand gegen die Kinder an.
WERDER BEWEGT
Montag, 20.06.2011 // 17:38 Uhr

Der Wettergott meinte es nicht gut mit den fleißigen Organisatoren des 5. Oldenburger Familienfestes der Molkerei Ammerland, welche Sponsorpartner von Werder Bremen ist. Zahlreiche Attraktionen und kulinarische Leckerbissen wurden geboten - einzig das Wetter spielte nicht mit.

Die meisten Besucher sahen die Witterungsverhältnisse aber gelassen. Auch das Sozialmanagement von Werder Bremen ließ es sich nicht nehmen, das Fest am 19.06.11 durch ein vielseitiges Angebot zu unterstützen: Neben einem Infostand konnten die Kinder von 10 Uhr bis 18 Uhr extra angefertigte Familienfest-Buttons basteln oder an der Torwand ihr Talent beweisen. Auch für attraktive Sachpreise hatten die Grün-Weißen gesorgt, so dass die treffsicheren Teilnehmer beim Torwandschießen stolze Besitzer eines Werder-Trikots wurden.

Als besonderes Highlight besuchten die beiden Werder-Talente Tom Trybull, der gerade von Hansa Rostock an die Weser gewechselt ist, und Özkan Yildirim, Mittelfeldstratege der U23, das Torwandturnier und forderten die anwesenden Kinder zu einem Duell heraus. Gelegentliche Regengüsse konnten der tollen Stimmung auch hier keinen Abbruch tun. Bester Beweis dafür waren die konstant langen Warteschlangen vor der Torwand.

Letztendlich konnten alle Beteiligten ein nasses, aber positives Fazit aus dem Familienfest der Molkerei Ammerland ziehen.


Heiko Lütkehus