Polenz für DFB-U 20-Auswahl im Einsatz

Jerome Polenz war auch gegen Oberhausen einer der Aktivposten im Spiel.
U23
Montag, 12.09.2005 // 15:42 Uhr

Die starken Leistungen der vergangenen Wochen in der Regionalliga haben sich für Jerome Polenz ausgezahlt. Werders Talent wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) zur U 20-Nationalmannschaft eingeladen. Die deutsche Auswahl von Trainer Ulli Stielike tritt am Mittwoch, 14.09.2005, zum Auftakt der Internationalen Spielrunde im schweizerischen Biel-Bienne gegen die Auswahl der Schweiz an. Anstoß der Partie ist um 18.45 Uhr.

 

Für Jerome Polenz ist es die erste Einladung zur U 20-Nationalmannschaft. Zuvor hatte der 18-Jährige bereits zwei Spiele für die U 19-Auswahl des DFB bestritten. Als zweiten Werder-Spieler hätte auch Kevin Artmann im Aufgebot gestanden, der aufgrund einer Sprunggelenksverletzung jedoch absagen musste.

 

Neben Deutschland und der Schweiz nehmen noch Italien und Österreich an der Spielrunde teil. Die zweite Partie in der Spielrunde bestreiten die U 20-Männer am Samstag, 12.11.2005, gegen Österreich.

 

Bereits einen Tag zuvor ist Francis Banecki mit der letztjährigen DFB-U 20-Nationalmannschaft im Einsatz. Die deutsche Auswahl setzt sich am Dienstagabend, 13.09.2005, um 19 Uhr in einem Testspiel mit der SpVgg Olpe auseinander. Der Landesligist hat das Testspiel gegen die U 20 bei der DFB-Aktion "Klub 2006 – Die FIFA-WM im Verein" gewonnen.