Auftakt in der 3. Liga – Werder senkt die Preise

U23
Mittwoch, 22.07.2009 // 10:29 Uhr

In wenigen Tagen startet Werders U 23 in die Drittliga-Saison 2009/2010. Auftaktgegner wird am Samstag, 25.07.2009, der FC Rot-Weiß Erfurt im heimischen Stadion "Platz 11" sein. "Die Vorbereitung war lang genug, jetzt freuen wir uns, dass es nun endlich wieder los geht", blickt Trainer Thomas Wolter dem Saisonstart mit Vorfreude entgegen.

 

Damit möglichst viele Fans die Heimpremiere der Werder-Talente miterleben können, senkt Werder Bremen die Eintrittspreise. Ein Ticket für einen überdachten Sitzplatz kostet nur 7 Euro, ein unüberdachter 5 Euro und eine Eintrittskarte für den Stehplatzbereich ist bereits für 3 Euro erhältlich.

 

Für alle Voll- und Förder-Mitglieder halten die Grün-Weißen eine ganz besondere Überraschung bereit. Sie erhalten zu der Begegnung freien Eintritt für den Stehplatzbereich. "Nur wenige Kilometer entfernt findet an der Bürgerweide und im AWD-Dome zuvor der 'Tag der Fans' statt. Wir möchten so vielen Fans wie möglich die Chance bieten, anschließend auch auf 'Platz 11' einmal vorbeizuschauen und beim Auftakt in die 3. Liga dabei zu sein. Wie attraktiv und spannend die Liga ist, hat man bereits in der vergangenen Saison gesehen. Die Mannschaft würde sich sicherlich über eine große Kulisse freuen", erklärt Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer.

 

Rund 2000 Zuschauer fasst der Heim-Stehplatzbereich. "Das Angebot für die Mitglieder gilt natürlich nur so lange wie auch Tickets vorhanden sind. Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Fans auf das Kontingent zurückgreifen würden", so Nachwuchs-Manager Uwe Harttgen zu der vorerst einmaligen Aktion. Für den Sitzplatzbereich gelten für die Mitglieder die gewohnten Eintrittspreise (überdacht 4 Euro, unüberdacht 3 Euro).