U 23 tritt zur Titelverteidigung beim Krüll Soccer Bowl IV an

U23
Donnerstag, 09.07.2009 // 14:25 Uhr

Ohne ein einziges Gegentor spielten sich Werders U 23-Talente durch die bisherige Vorbereitung und präsentierten sich erfreulich treffsicher vor des Gegners Tor (48 Tore)...

Ohne ein einziges Gegentor spielten sich Werders U 23-Talente durch die bisherige Vorbereitung und präsentierten sich erfreulich treffsicher vor des Gegners Tor (48 Tore). Daran möchte die Mannschaft von Coach Thomas Wolter am kommenden Wochenende gerne anknüpfen. Am Samstag, 11.07.2009, treten die Grün-Weißen in der altehrwürdigen Adolf-Jäger-Kampfbahn in Hamburg beim "Krüll Soccer Bowl IV" zur Titelverteidigung an.

 

Ich war letztes Jahr sehr beeindruckt vom Turnier, sowohl von der Organisation als auch vom Niveau. Außerdem sind wir Titelverteidiger, da war unsere Zusage nur Formsache", freut sich Werder-Coach Thomas Wolter auf das Blitzturnier. Neben Werder sind mit dem Bundesliga-Nachwuchs des FC St.Pauli, Altona 93 und dem SC Victoria (Oddset-Pokalsieger 2007, Hamburger Meister 2007, 2008 & 2009) drei absolute Hamburger Top-Teams am Start.

 

Im Halbfinale treffen die Bremer um 14 Uhr auf Altona 93, die man im letztjährigen Endspiel mit 1:0 bezwang. Im zweiten Halbfinale stehen sich ab 14.50 Uhr der FC St. Pauli II und der SC Viktoria Hamburg gegenüber. Das Spiel um Platz 3 wird um 15.45 Uhr angepfiffen, das Endspiel findet um 16.40 Uhr statt. Eine Begegnung dauert 40 Minuten.