U 23: Francis Banecki trifft vier Mal in Rodenkirchen

Francis Banecki (hier im Testspiel gegen Delmenhorst) erzielte in Rodenkirchen vier Tore.
U23
Samstag, 05.07.2008 // 17:55 Uhr

Werders U 23-Junioren bleiben auch nach drei Vorbereitungsspielen ohne Gegentor. Die Grün-Weißen gewannen am Samstagnachmittag das Testspiel beim 100%-Partner AT Rodenkirchen mit 11:0 (4:0). Erfolgreichster Torschütze in den Reihen der Grün-Weißen war dabei mit vier Treffern Gastspieler Francis Banecki, der sich derzeit bei der Bremer U 23 fit hält.

 

Die weiteren Tore vor den Augen der rund 1.100 Zuschauer erzielten Toni Gänge (2), Tobias Kempe (2), Andreas Granskov und Julian Grundt. Einmal trafen die Gastgeber in das eigene Tor. "Das war das dritte Spiel innerhalb der letzten acht anstrengenden Tage. Dazu noch die warmen Temperaturen. Ich denke, wir können zufrieden sein", so Co-Trainer Frank Bender nach der Partie.

 

Einen Tag lang können sich die U 23-Talente nun von den Anstrengungen erholen, ehe es am Montagmorgen mit der Vorbereitung auf die 3. Liga-Saison weitergeht.

 

Werder Bremen: Kohfeldt (46. Gerdes) – Holsing, Spier, Schiller, Grossert – Feldhahn (33. Banecki), Stallbaum (46. Dreyer), Gänge, Kempe – Granskov, Grundt

 

Tore: 0:1 Gänge (5.), 0:2 Kempe (6.), 0:3 Granskov (25.), 0:4 Eigentor (34.), 0:5 Grundt (46.), 0:6 Banecki (56.), 0:7 Gänge (58.), 0:8 Banecki (62.), 0:9 Kempe (75.), 0:10 Banecki (87.), 0:11 Banecki (90.)