U 23: Ohne Drei in die Rückrunde

Nach rund fünf Jahren verlässt Norman Theuerkauf Werder Bremen und wechselt zu Eintracht Frankfurt.
U23
Donnerstag, 10.01.2008 // 11:55 Uhr

Werders U 23-Spieler Norman Theuerkauf und Daniel Halke werden in der Rückrunde nicht mehr für Werder Bremen in der Regionalliga auflaufen. Die beiden 20-Jährigen wechseln mit sofortiger Wirkung zum Oberligateam von Eintracht Frankfurt. Am Donnerstag wurden die letzten Formalitäten zwischen den zwei Vereinen geregelt. Ebenfalls nicht mehr im Kader von Werders Regionalliga-Mannschaft steht Keeper Robbert te Loeke, der in die Niederlande zurückgekehrt ist.

 

Sowohl Norman Theuerkauf als auch Daniel Halke trugen seit 2003 das Trikot von Werder Bremen. Theuerkauf, der vom FC Carl-Zeiss Jena zu den Bremern wechselte, absolvierte insgesamt 52 Spiele in Werders Regionalliga-Team, für das er zwei Tore erzielte. Der vom FC Energie Cottbus gekommene Daniel Halke kam in den letzten zwei Jahren auf vier Spiele in der Regionalliga Nord.