Klare Sache: Team "Alt" siegt mit 4:1

Entschieden das interne U 23-Duell für sich: Betreuer Hartmut Quäker mit seinem Team "Alt".
U23
Samstag, 15.12.2007 // 12:26 Uhr

Mit Spannung wurde das Duell zwischen den alten und den jungen Spielern der U 23 von Werder Bremen erwartet, doch am Ende wurde es doch eine deutliche Angelegenheit. Mit 4:1 siegte am Samstagmorgen die Erfahrung über die Jugend. Die Treffer für Team "Alt", das von Betreuer Hartmut Quäker gecoacht wurde, erzielten Dominic Peitz (2), Marc Heider und Frank Löning. Für das Team "Jung" traf Mirko Jankowski.

 

Mit diesem internen Testspiel endet das Fußball-Jahr 2007 für Werders U 23-Talente, die sich nach der am Abend stattfindenden Weihnachtsfeier in die Winterpause verabschieden. Trainingsauftakt im neuen Jahr ist am Freitag, 04.01.2008.