U23 schlägt Uphusen mit 5:1

Der Spielbericht
Oscar Schönfelder traf kurz vor der Pause (Foto: WERDER.DE).
U23
Dienstag, 29.09.2020 / 21:06 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Die U23 des SV Werder Bremen siegt im Testspiel gegen den TB Uphusen mit 5:1 (2:0). Für das Team von Trainer Konrad Fünfstück trafen Marc Schröder (8.), Oscar Schönfelder (37.), Fred McMensah (74.), Yannik Engelhardt (79.) und Keanu Schneider (90.). WERDER.DE fasst zusammen:

Die Grün-Weißen gaben von Beginn an den Ton an und konnten bereits frühzeitig in Front gehen. Nach einem Freistoß von Pascal Hackethal stieg Marc Schröder am zweiten Pfosten hoch und versenkte den Ball per Kopf zum 1:0 (8.). Auch im weiteren Verlauf war der SVW gegen den Oberligisten die tonangebende Mannschaft. In der 37. Minute war Oscar Schönfelder nach einer schönen Kombination zur Stelle und traf verdientermaßen zum 2:0.

Johan Mina stand erstmals auf dem Platz (Foto:WERDER.DE).

Der zweite Durchgang startete hingegen nicht wie gewünscht. Philipp-Bruno Rockahr konnte für die Gastgeber (52.) verkürzen. Im weiteren Verlauf übernahm die Fünfstück-Elf aber wieder das Kommando und schraubte bis zum Schlusspfiff das Ergebnis in die Höhe. Fred McMensah (74.), Yannik Engelhardt (79.) sowie Keanu Schneider (90.) trafen. Zudem feierte Johan Mina beim 5:1 sein Debüt in einem Testspiel für den SV Werder.

„Wir sind sehr zufrieden. Der Test war für die Spieler, die bisher noch nicht so zum Einsatz gekommen sind. Daher war das eine gute Einheit für uns. Wir haben den Ball gut laufen lassen, haben den Druck immer mehr erhöht, was sich dann gerade in der zweiten Halbzeit ausgezahlt hat“, sagt Co-Trainer Marco Grimm. Für die U23 des SV Werder geht es nun am Samstag, 03.10.2020, um 15.30 Uhr weiter. Dann ist der SVW beim HSC Hannover zu Gast.

Die Statistik

Werder Bremen U23: Springer - Linkov, Halbouni, Poznanski, Hackethal - Schneider, Schröder, F. Straudi, Pudic (70. Engelhardt) - McMensah, Schönfelder (62. Mina)

Tore: 1:0 Schröder (8.), 2:0 Schönfelder (37.), 2:1 Rockahr (52.), 3:1 McMensah (74.), 4:1 Engelhardt (79.), 5:1 Schneider (90.)

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.