Remis-Fluch brechen

Der Vorbericht zum Spiel gegen den SC Weiche Flensburg 08
Bereits im Hinspiel lieferten sich die Teams eine spannende Partie (Foto: Hansepixx).
U23
Donnerstag, 27.02.2020 / 17:44 Uhr

von Katharina Grote

Nach dem Sieg gegen den HSC Hannover (zum Spielbericht) geht es für die Mannschaft von Konrad Fünfstück am Freitag, 28.02.20202, um 19 Uhr (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker & im Livestream) zum SC Weiche Flenseburg 08. Bereits im Hinspiel kamen die beiden Teams nicht über eine Punkteteilung hinaus. Ein Ergebnis, das in letzter Zeit zur Gewohnheit im Duell zwischen dem SVW und Weiche wurde. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel:

Der Gegner: Mit 41 Punkten haben die Flensburger zwar einen großen Abstand auf die Tabellenspitze, können sich damit aber derzeit auf dem dritten Platz der Regionalliga Nord halten. Fünf Mal musste die Jurgeleit-Elf sich geschlagen geben, zwei Mal gab es eine Punkteteilung. Auch die Grün-Weißen konnten die Rot-Weißen bereits im Hinspiel ärgern und einen Zähler mitnehmen (1:1). Für den SC geht es an diesem Wochenende nun ins erste Pflichtspiel des Jahres, nachdem das Duell mit dem Hamburger SV II ausgefallen ist. Die Vorbereitung lief allerdings nicht so wie geplant. Von den fünf Testspielen konnten sie nur eine Partie gewonnen.

Fünfstück: "Eine Riesenaufgabe"

Feierte sein Comeback in Flensburg: Fin Bartels (Foto: WERDER.DE).

Trainer Konrad Fünfstück zum Gegner: "Weiche Flensburg spielt zu Recht um die vorderen Tabellenplätze mit. Sie haben eine sehr erfahrene Mannschaft, die körperbetont spielt und kampfstark ist. Daher wird es für unser Team eine Riesenaufgabe dort zu bestehen."

Die letzten Duelle: Eine durchaus außergewöhnliche Statistik verfolgt den SC Weiche Flensburg 08 und die U23 des SV Werder Bremen. Seit der Fusion des ETSV Weiche Flensburg und Flensburg 08, was zum heutigen Vereinsnamen führte, stand am Ende jeder Partie das gleiche Ergebnis – ein 1:1. So auch im Hinspiel. Nach einem Treffer von David Philipp (48.) trafen die Gäste durch Casper Olesen zum Ausgleich (58.) (zum Spielbericht). Eine besondere Story schrieb das letzte Aufeinandertreffen in Flensburg. Beim damaligen 1:1 feierte Fin Bartels nach seiner Verletzung sein Comeback und traf für den SVW (zum Spielbericht).

Doppelte Sperre: Sowohl Julian Rieckmann als auch David Philipp werden dem SVW am Freitagabend in Flensburg nicht zur Verfügung stehen. Beide hatten sich gegen den HSC Hannover ihre fünfte Gelbe Karte abgeholt. 

Beton anrühren: Die Defensivarbeit des SC Weiche ist in dieser Saison das Prunkstück. Gerade einmal 20 Tore in 20 Spielen musste die Elf von Trainer Daniel Jurgeleit. Sechsmal spielte das Team dabei zu Null. Damit stellen sie die beste Abwehr in der Regionalliga Nord. Die SVW-Offensive erwartet also eine harte Nuss.

Der Schiedsrichter: Die Partie wird geleitet von Murat Yilmaz. An den Seitenlinie wird er unterstützt von Lasse Holst und Björn Krüger.

Immer informiert: Nicht live dabei? Kein Problem. Alle Informationen vom Spiel gibt es auf dem offiziellen Twitter-Kanal des WERDER Leistungszentrums. Die Partie wird zudem bei sporttotal.tv übertragen. Zudem gibt es kurz nach Schlusspfiff den Spielbericht auf WERDER.DE.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.