Gruev, Philipp und Co. rücken auf

Sieben U19-Spieler im neuen U23-Kader

Ilia Gruev, Luc Ihorst und Co. freuen sich auf die neue Saison (Foto: Rospek).
U23
Mittwoch, 12.06.2019 // 17:13 Uhr

Mit insgesamt sieben Spielern aus der letztjährigen U19 der Grün-Weißen wird Werders U23 in die Saison 2019/2020 starten. Neben David Philipp und Ilia Gruev, die auch mit ins Trainingslager der Bundesliga-Mannschaft reisen (siehe Extrameldung), werden Felix Buer, Pascal Hackethal, Henry Rorig, Luc Ihorst und Fred MC Mensah Quarshie dem Team von Trainer Konrad Fünfstück angehören.

Zuletzt kamen Hackethal, Ihorst, Philipp, Gruev und Mensah Quarshie bei den Testspielen der Profis gegen den SC Blau-Weiß Papenburg und den VfL Oldenburg zum Einsatz. Torhüter Felix Buer war bereits in der abgelaufenen Saison teilweise in den Trainingsbetrieb der U23 eingebunden. Auch Henry Rorig durfte bereits erste Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln. Er nahm unter anderem am Profi-Testspiel letzten Sommer gegen den SV Meppen teil.