Werders U 23 testet gegen Schalke II

Am Samstag wird es ernst: Mit der Zweiten des FC Schalke 04 wartet ein schwerer Testspiel-Gegner auf Werders U 23 (Foto:nordphoto)
U23
Donnerstag, 22.01.2015 // 12:14 Uhr

„Das ist für beide Seiten ein guter Test. Zum einen kann man sehen, wo man in der Vorbereitung steht und zum anderen geht es für die Jungs gegen Spieler, die die gleichen Ambitionen im Fußball haben. Das wird sicherlich ein interessantes Aufeinandertreffen", blickt U 23-Coach Alexander Nouri auf die Begegnung.

Werders U 23 steht vor dem ersten Härtetest in der Vorbereitung. Die Grün-Weißen treffen am Samstag, 24.01.2015, um 14 Uhr auf dem Sportgelände des FC Bad Oeynhausen auf die U 23 des FC Schalke 04.

Mit welchem Kader die Bremer gegen das Regionalliga-Team der „Knappen", in dessen Kader der ehemalige Nationalspieler Gerald Asamoah steht, antreten werden, steht noch nicht fest. „Wir müssen abwarten, wer von den Jungs die Profis mit nach Hannover begleitet", so Nouri, der sich in Bad Oeynhausen noch einmal ein genaueres Bild von den Gastspielern Domantas Simkus, Ousman Manneh und Sercan Bayram machen möchte. Angelos Argyris ist derweilen nach Griechenland zurückgekehrt.

Unterdessen hat der Norddeutsche Fußball-Verband die restlichen Spiele bis zur Sommerpause in der Regionalliga Nord zeitgenau angesetzt. Werders U 23 darf sich dabei auf zwei Flutlichtpartien freuen. Am Freitagabend, 13.03.2015, treten die Grün-Weißen um 19.30 Uhr beim TSV Havelse an und am letzten Spieltag sind die Werderaner am Freitagabend, 22.05.2015, zur gleichen Zeit beim BV Cloppenburg zu Gast. In die Restrunde startet Werder am Samstag, 14.02.2015, um 13 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei Hannover 96 II.

Den gesamten Spielplan von Werders U 23 gibt es hier!