Werders U 23 empfängt den SV Meppen

Auf U 23-Coach Alexander Nouri und sein Team wartet am Sonntag eine "spannende Aufgabe". (Foto: nordphoto)
U23
Donnerstag, 05.03.2015 // 14:52 Uhr

24. Spieltag / Sonntag, 08.03.2015 / 14 Uhr / Stadion „Platz 11" / Werder U 23 - SV Meppen:

Eng geht es an der Tabellenspitze der Regionalliga Nord zu. Mit 46 Punkten grüßt Werders U 23 derzeit von der Tabellenspitze. Punktgleich dahinter - jedoch ein Spiel mehr auf dem Konto - lauert die Zweite des VfL Wolfsburg und mit einem Zähler Rückstand rangiert der Hamburger SV II auf Platz 3. Der SV Meppen, der nächste Gegner von Bremens Talenten, möchte gerne als aktueller Tabellenfünfter ein wenig näher an das Spitzentrio heranrücken. Alle Infos zu der Partie gegen die Emsländer liefert WERDER.de

Stimmen vor dem Spiel:

Alexander Nouri: „Im Hinspiel war das ein guter Auftritt von uns. Da sind wir ein gutes Tempo gegangen und haben die Tore gut herausgespielt. Damit wird das Spiel am Sonntag aber nichts mehr zu tun haben. Die Platzverhältnisse sind schwierig, da sind erst einmal kämpferische Tugenden gefragt, aus denen sich dann ein Spiel entwickeln kann. Meppen hat dazu eine sehr erfahrene Mannschaft mit dribbelstarken und quirligen Spielern. Es ist nicht überraschend, dass sie oben mit dabei sind. Auf uns wartet also eine interessante Aufgabe. Dazu wird es spannend sein zu sehen, wie wir mit der Situation umgehen, nun der Gejagte zu sein."

Florian Grillitsch: „Wir werden Meppen sicherlich nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern motiviert und fokussiert in diese Partie gehen. Wenn es uns gelingt, unser Spiel durchzuziehen, bin ich davon überzeugt, dass wir diese Begegnung auch gewinnen werden und die Tabellenspitze verteidigen!"


Tabellensituation:

1. Werder Bremen U 23 / 22 Spiele / 13 Siege / 7 Unentschieden / 2 Niederlagen / 61:28 Tore / 46 Punkte
5. SV Meppen / 23 Spiele / 10 Siege / 7 Unentschieden / 6 Niederlagen / 41:34 Tore / 37 Punkte


Die letzten 5 Spiele von Werders U 23:
VfR Neumünster (H): 4:2
Hannover 96 II (A): 3:2
Hertha BSC II (A): 1:1 (Test)
1. FC Magdeburg (A): 3:2 (Test)
FC Schalke 04 II (A): 5:2 (Test)

Die letzten 5 Spiele vom SV Meppen:
Lüneburger SK (H): 2:1
VfL Wolfsburg (A): 0:3
ETSV Weiche Flensburg (H): 2:2
VfB Oldenburg (A): 2:1
FC Eintracht Norderstedt (H): 0:0


Top-Torjäger:
Werder U 23: Lukowicz (12), Aycicek (7)
SV Meppen: Kremer (13), Diaz (7)


Personalsituation:
Verletzt: Lingerski, Mainka
Einsatz fraglich: Lukowicz


Werders Bilanz gegen den SV Meppen:
9 Spiele / 8 Siege / 1 Niederlage


Der letzte Vergleich:
Freitag, 12.09.2014: 1:3

SV Meppen: Gommert - Jesgarzewski, Gebben, Wigger, Schnier - Latkowski, Robben (76. Fillinger), Wagner, Pasiov (46. Landgraf), Maier - Kremer (46. Watahiki)

Werder Bremen: Duffner - Eggersglüß, Hüsing, Rehfeldt, Sternberg - Bruns, Fröde, Aycicek, Eggestein (79. Hilßner) - Lukowicz (66. Grillitsch), Wegner (80. Capin)

Tore: 0:1 Lukowicz (52.), 0:2 Wegner (63.), 0:3 Grillitsch (74.), 1:3 Schnier (88.)


Schiedsrichtergespann:
Schiedsrichter: Fabian Porsch (Hamburg)
Assistenten: Daniel Gawron, Torben Kunde


Wettervorhersage:
12 bis 13 Grad / Wolkig / 30% Regenrisiko


Live-Ticker:
Offizieller Twitter-Kanal von Werder
www.fussball.de


Eintrittskarten:

Alles rund um Tickets für die Partie findet ihr hier. Für die Partie stehen noch rund 280 Mitglieder-Freikarten zur Verfügung.