U 23 gewinnt den ERGO Sommer-Cup!

Ousman Manneh und die U 23 gewinnen im Finale mit 1:0 gegen Lüneburg
U23
Sonntag, 19.07.2015 // 21:37 Uhr

Werders U 23 schlägt im Finale die Hausherren aus Lüneburg mit 1:0! Bis zum Turniererfolg dauerte es aber bis zur 51. Minute, ehe Ole Käuper nach Vorarbeit von Enis Bytyqi zum 1:0 abschließen konnte. Dabei hätten die Grün-Weißen bereits wesentlich früher in Führung gehen können. „Da hätten wir mal eher den Abschluss suchen müssen", erklärte Co-Trainer Thorsten Bolder.

In der zweiten Halbzeit dauerte es dafür nur sechs Minuten bis eben Ole Käuper zur Führung traf. In der Folge zeigten sich aber auch die Lüneburger mal vor dem Bremer Tor. Schlussendlich spielten die Werderaner den Sieg aber souverän runter. Zur Freude des Trainers Alexander Nouri.


Stimme zum Spiel:

Alexander Nouri: „Alle haben heute viel investiert und sich dann mit dem Turniersieg auch für die harte Arbeit belohnt. Das macht mich sehr glücklich. Viele Spieler haben sich heute auch noch mal angeboten durch ihre Leistung. Wir sind alle heiß auf den Saisonstart nächste Woche und sind gut gerüstet für die Partie."

 

Statistik zum Spiel:

Werder Bremen: Oelschlägel - Piperkov, Rehfeldt (46. Argyris), Sowah, Brünning - Eggersglüß, Käuper (80. Kobylanski), Rother (46. Jacobsen), Capin - Manneh (46. Lukowicz), Bytyqi

Tore: 0:1 Käuper (51.)


Colin Hüge