Selke und Grillitsch treffen im Halbfinale aufeinander

Gegner im Halbfinale der U 19-EM: Florian Grillitsch und Davie Selke.
U23
Freitag, 25.07.2014 // 22:22 Uhr

"Wir wussten, dass uns heute ein schweres Spiel erwartet, bei dem wir gegen die tiefstehenden Ukrainer viel Geduld aufbringen mussten. Wir haben mit dem Sieg eine gute Reaktion auf das Serbien-Spiel gezeigt und die Fehler minimiert. Jetzt freuen wir uns auf das Halbfinale", so Werders Talent Davie Selke.

Im Halbfinale der U 19-Europameisterschaft in Ungarn kommt es zu einem Werder-Duell. Denn Davie Selke, der mit seinen zwei Toren gegen die Ukraine am Freitagabend, Deutschland den Sieg in der Gruppe B bescherte, trifft dann auf Florian Grillitsch mit Österreich. Die ÖFB-Auswahl verlor das letzte Gruppenspiel gegen Portugal mit 1:2 und landete somit auf dem zweiten Platz der Gruppe A. Florian Grillitsch erzielte den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1.

Auch sein Bremer Teamkollege auf Seiten der Österreicher zeigte sich glücklich über den Einzug in die Runde der letzten Vier:  „Ich freue mich natürlich, dass wir das Halbfinale erreicht haben. Und nun freuen wir uns auf das Spiel gegen Deutschland. Wir werden zuversichtlich in die Begegnung gehen und alles versuchen, um das Spiel zu gewinnen", sagte Florian Grillitsch.

Die Halbfinal-Begegnung zwischen Deutschland und Österreich wird am Montag, 28.07.2014 ausgetragen. Im zweiten Halbfinale stehen sich Portugal und Titelverteidiger Serbien gegenüber.

Norman Ibenthal