Selke schießt Grillitsch aus der EM

Davie Selke brachte Deutschland in Führung.
U23
Montag, 28.07.2014 // 20:46 Uhr

Selke selbst (20.) brachte die Mannschaft von DFB-Trainer Marcus Sorg auf Vorlage von Marc Stendera mit seinem sechsten Turniertor früh auf die Siegerstraße, der überragende Stendera (30.) erhöhte selbst noch vor der Pause und war mit seiner Vorlage zum 3:0 durch Levin Öztunali (58.) auch am dritten Treffer beteiligt. Den Endstand markierte Hany Mukhtar (68.).

Deutschland steht im Endspiel der U 19-Europameisterschaft in Ungarn. Werders Talent Davie Selke hat sich mit den deutschen U 19-Junioren im Halbfinale in Budapest mit 4:0 (2:0) gegen seinen Bremer Teamkollegen Florian Grillitsch und das Team aus Österreich durchgesetzt.

Der Endspielgegner wird am Abend (ab 21 Uhr, live bei Eurosport) im zweiten Halbfinale zwischen Portugal und Serbien ermittelt. Das Finale findet am Donnerstag (ab 19 Uhr, live auf Eurosport) in Budapest statt.

Quelle: DFB.de