Schwede verlängert, Aidara und Piperkov kommen

Tobias Schwede (hier im Spiel gegen den BV Cloppenburg) verlängerte seinen Vertag bei Werder. (Foto: nph).
U23
Mittwoch, 17.06.2015 // 15:07 Uhr

Und noch einen Neuzugang darf Trainer Alexander Nouri zum Trainingsstart begrüßen. Artur Piperkov kehrt nach sechs Jahren zu Werder Bremen zurück. Der ehemalige Jugendspieler, der bereits bis 2009 das Werder-Trikot überstreifte, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2016. In den vergangenen Jahren führte der Weg des 24-jährigen Abwehrspielers über die U 19 des HSV zum FC Oberneuland und zuletzt zum Fort Lewis College.

Der SV Werder Bremen formt weiterhin den Kader seiner U 23 für die 3. Liga. Vom VfB Oldenburg wird Mohamed Aidara zu den Grün-Weißen wechseln. Der 25-jährige Mittelfeldspieler mit französischen Wurzeln, der auf 88 Spiele in der Regionalliga Nord zurückblicken kann, einigte sich mit den Bremern auf eine Zusammenarbeit bis zum Jahr 2017.

Weiterhin im Werder-Dress wird Tobias Schwede zu sehen sein, der seinen Vertrag bis 2016 verlängerte. Der 21-Jährige, der seit 2005 für Werders Teams aufläuft, absolvierte bislang 39 Spiele in der Regionalliga Nord für die Grün-Weißen und erzielte dabei zwei Tore. Aktuell arbeitet er nach einem Kreuzbandriss an seinem Comeback.

Zwei Werderaner werden die Grün-Weißen dagegen verlassen. Julian Dudda und Max Wegner, deren Verträge zum Saisonende auslaufen, suchen zur Saison 2015/2016 eine neue sportliche Herausforderung. Julian Dudda wechselte im Jahr 2013 von der Frankfurter Eintracht zu Werder und absolvierte 18 Spiele in der Regionalliga Nord für Bremen. Max Wegner trug bereits seit 2011 das Trikot des SV Werder und kam 32 Mal in der 3. Liga sowie 52 Mal in der Regionalliga zum Einsatz und erzielte dabei insgesamt 28 Tore.