Onur Capin verstärkt Werders U 23

Stand bereits gestern im Test für Werder auf dem Feld: Neuzugang Onur Capin.
U23
Mittwoch, 20.08.2014 // 10:37 Uhr

„Aufgrund der angespannten Personalsituation bei unserer U 23 haben wir uns noch einmal auf dem Transfermarkt umgeschaut. Onur Capin ist ein sehr interessanter Spieler. Bei Hannover 96 hat er bereits einige Male bei den Profis mittrainiert. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat und möchten ihm über unsere U 23 den nächsten Schritt in seiner Entwicklung ermöglichen", erklärt Frank Baumann, Werders Direktor Profifußball und Scouting.

Werders U 23 erhält weitere Verstärkung. Von Hannover 96 wechselt Angreifer Onur Capin mit sofortiger Wirkung an die Weser. Der 18-Jährige unterschrieb am Mittwoch einen Vertrag bis 2016 bei den Grün-Weißen.

Auch U 23-Coach Viktor Skripnik freut sich auf seinen Neuzugang: „Ich verfolge seine Entwicklung bereits seit der U 15. Bei Hannover zählte er stets zu den auffälligeren Spielern und hat seine Qualitäten vor allem in der Offensive bewiesen. Er ist sehr talentiert und passt hervorragend in unser junges Team."

Onur Capin, der bei Werders U 23 die Nummer 7 erhält, spielte seit 2001 bei Hannover 96 und durchlief alle Jugendmannschaften bei den Niedersachsen. In der vergangenen Saison erzielte der deutsche Junioren-Nationalspieler (2 Spiele für U 17) sechs Treffer in 19 Spielen in der Junioren-Bundesliga und kam vier Mal in der Regionalliga-Mannschaft der 96er zum Einsatz.

Den ersten Einsatz im Werder-Trikot hat Onur Capin bereits hinter sich. Als Gastspieler wirkte er am Dienstagabend beim Testspiel der U 23 mit. Beim 3:3 gegen den Emirates Cultural & Sports Club aus Dubai erzielte er alle drei Treffer für Bremen.