Nach 120-Minuten-Krimi! U 23 steigt in die 3. Liga auf

U23
Sonntag, 31.05.2015 // 17:27 Uhr

Überragende Leistung von Werders U 23! Der Aufstieg in die 3. Liga ist perfekt! 120 Minuten mussten die Grün-Weißen in Mönchengladbach zittern. Nach erneut torlosen 90 Minuten wie im Hinspiel ging es im Hexenkessel Borussia-Park also in die Verlängerung.

Überragende Leistung von Werders U 23! Der Aufstieg in die 3. Liga ist perfekt! 120 Minuten mussten die Grün-Weißen in Mönchengladbach zittern. Nach erneut torlosen 90 Minuten - wie schon im Hinspiel - ging es im Hexenkessel Borussia-Park in die Verlängerung. Dort sorgten Patrick Mainka (109.) und Levent Aycicek (118.) mit ihren Toren für den 2:0 Erfolg. Dann war er perfekt, der Aufstieg in dritthöchste Spielklasse Deutschlands.

WERDER.de liefert alle Infos rund um das Spiel:


Das Spiel:

Höhepunkte der 1. Halbzeit:

4. Minute: Ganz starke Tat von Duffner! Werders Keeper pariert in der 1 gegen 1 Situation gegen Pisano.

9. Minute: Zum ersten Mal muss Gladbachs Blaswich den Ball halten. Der lange Ball von Mainka auf Wegner landet aber in den Händchen des Borussia-Schlussmanns.

15. Minute: Die erste Viertelstunde ist vorbei. Gladbach begann sehr druckvoll. Jetzt haben aber auch so langsam die Bremer ins Spiel gefunden.

25. Minute: Da war die erste grün-Weiße Großchance! Bytyqis Kopfball wird vom Gladbacher Keeper Blaswich gerade noch von der Linie gekratzt. Geht das schon wieder los, wie im Hinspiel?

26. Minute: Wieder ist Werder im Gladbacher Strafraum! Wegner verpasst eine Kopfballvorlage von Fröde nur ganz knapp.

41. Minute: Ein fieser Freistoß von Ritter. Duffner geht auf Nummer sicher und faustet den Ball weg.

45. Minute: Noch mal Werder vor der Pause. Der Schlenzer von von Haacke senkt sich aber zu spät und geht über das Tor.

Höhepunkte der 2. Halbzeit:

47. Minute: Guter Ball auf Rodriguez, der aber nur das Außennetz trifft. Weiter 0:0.

48. Minute: Aycicek mit einem tollen Freistoß aus 18 Metern. Sein Schuss geht nur um Zentimeter drüber - schade!

51. Minute: Jetzt wieder Gladbach! Duffner rettet in höchster Not gegen Rodriguez. Jetzt geht es hin und her.

53. Minute: Der Kopfball von Fröde nach einem Eckball geht nur ganz knapp über das Tor.

63. Minute: Duffner mit einer Glanztat! Den Schuss von Rodriguez kann der Werder-Keeper aus kurzer Distanz noch ans Außennetz klären.

69. Minute: Und noch einmal durchatmen! Ein spektakulärer Fallrückzieher von Pisano geht drüber.

84. Minute: von Haackes Schuss aus 13 Metern von links geht ebenfalls über das Tor. Danach passiert nichts mehr. Es geht also in die Verlängerung!

Höhepunkte der 1. Halbzeit der Verlängerung

94. Minute: Werder ist am Drücker. Doch die Grün-Weißen müssen auf die Gladbacher Konter aufpassen! Ein Fernschuss von Bandenburger ist aber keine Gefahr.

103. Minute: Das hätte der Lucky-Punch für die Borussia sein können/müssen. Aus zehn Metern schießt Pisano daneben - Glück für Werder!

Höhepunkte der 2. Halbzeit der Verlängerung

109. Minute: Tooooooooooooor für Werder!!!! Mainka ist nach einer Ecke mit dem Kopf zur Stelle und erzielt das 1:0 für die Grün-Weißen!!!

110. Minute: Duffner lässt sich jetzt natürlich sehr viel Zeit und kassiert dafür die gelbe Karte.

116. Minute: Freistoß für die Gladbacher. Der Schuss von Duffner wird aber zur Ecke geklärt.

118. Minute: Das ist der Aufstieg!!! Aycicek macht mit dem 2:0 alles klar!!! Werder spielt in der nächsten Saison in der 3. Liga!!!

Stimmen zum Spiel:

Alexander Nouri: „Ich freu mich einfach riesig, dass sich die Jungs das so erarbeitet haben und da überwiegt der Stolz für diese Leistung. Die 3. Liga ist eine fantastische Plattform. Da profitiert der gesamte Verein. Wir sind damit eine tolle Adresse für die jungen Spieler und auch weiterhin eine Option für die Profis. Dazu muss ich ganz klar den Zusammenhalt des gesamten Vereins hervorheben. Ich glaube so etwas ist eine tolle Geschichte und auch einmalig, dass diese Geschlossenheit und diese Unterstützung auch vom Profibereich kommt. Dafür bin ich jedem einzelnen sehr dankbar".

Tobias Duffner: „Es ist Wahnsinn! Auch wie die Stimmung hier heute war und es ist einfach ein geiles Gefühl. Wir haben uns heute für die Arbeit der ganzen Saison über belohnt. Nach den 90 Minuten und der Verlängerung denke ich schon, dass wir hier auch als verdienter Sieger vom Platz gegangen sind. Da wird sicher heute noch das eine oder andere Bierchen drin sein".

Frank Baumann: „Mich freut es zunächst einmal sehr für die Jungs. Es war insgesamt keine leichte Saison. Wir haben viele junge Spieler eingebaut. Dazu dann im Laufe der Saison den Trainerwechsel gehabt. Einige Spieler wurden dadurch fester Bestandteil des Profiteams. Langzeitverletzte wie mit Julian von Haacke und und und. Aber die Jungs haben sich eben nie hängen lassen und guten Fußball gezeigt. Sie haben in Unterzahl Spiele gedreht und auch heute alles rausgehauen. Mittlerweile haben wir so viele junge Talente, die den nächsten Schritt wagen wollen und da ist die 3. Liga jetzt eine tolle Herausforderung für alle".